Bild

 

 

Username:
Passwort:

Passwort vergessen?

 

Logo
Nr. 52/2022
 

Editorial

Liebe Mitglieder!

Download für Mitglieder
 

Dieses Heft ist was ganz Besonderes, denn es sind so berührende, zutiefst dankbare Berichte und liebevolle Erzählungen über gemeinsames Erleben, über die ersten Begegnungen und über Heilung mit und durch Dr. Gerhard Wenzel Bhawananda von so vielen Menschen bei uns eingegangen – ein Zeugnis eines ganz besonderen Lebens, dass ganz in den Dienst der Heilung und Heilwerdung gestellt wurde!
Wir möchten mit unserem geliebten Lehrer, mit dieser Gedenkausgabe, nicht dankend nur in Erinnerung verbleiben, sondern uns auch an der weiteren – nun geistigen Unterstützung für uns erfreuen.
Bald danach folgten Waltraut Bettinger und vor kurzem Willi Winkler ins Licht – auch sie werden uns in liebenden Gedenken bleiben!
Thich Nhat Hanh, der buddisthische Mönch, der ebenfalls sein Leben ganz in den Dienst der Entwicklung und des liebevollen Zusammenlebens der Menschen stellte, ging am 22.1.22 den Weg ins Licht ging.
Doch wir wurden zum Glück nicht alleine hinterlassen, denn die vielen Jahre des Lehrens und der energetischen Schubaktivierung in der Entwicklung vieler, hat Bhawananda unsere Gemeinschaft in der Qigonggesellschaft mit einer starken Basis hinterlassen, die uns auch weiterhin unterstützt und ausrichtet.
In aufwühlenden Zeiten ist es wichtig diese Ausrichtung, diesen Fokus nicht zu verlieren: die Entwicklung des Mitgefühls und die Verankerung des Friedens.
Ebenso wichtig ist es in einer Gemeinschaft integriert zu sein, die das lebt, in der man eintauchen kann, um gemeinsam zu üben und gestärkt wieder in den Alltag zu gehen.
Genießen Sie, und freuen Sie sich an dieser Ausgabe – in aller Ruhe, in Frieden und in stiller Freude!
Liebe und lichtvolle Grüße sendet Ihnen Claudia Schraml im Namen des Redaktionsteams.

Inhalt

 

 

<<<


© Österreichische QIGONG Gesellschaft  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB